12.9.2007 / v1.4 HOME | KONTAKT | GÄSTEBUCH | SUCHEN Martin Landler / A-2540 Bad Vöslau

[ Homepage Index | Reisen | Natur | Fotogalerien | Astrofotos | Bad Vöslau | Allgemeines | Links ]

Urlaub USA (Westen)

"America the Beautiful"

12.6.1999 - 2.7.1999


Fotos © Ing. Martin Landler


Themenübersicht: Fotoübersicht | Übersichtskarte | Reisebeschreibung

Übersichtskarte mit Reiseverlauf

Übersichtskarte Urlaub 1999

Reisebeschreibung

1. Tag
12.6.1999
Flug Wien Schwechat - Los Angeles
2. Tag
13.6.1999
Los Angeles - Carmel / Monterey (556km)
Fahrt Richtung Norden am Pacific Coast Highway 1, vorbei an Santa Barbara und Big Sur nach Carmel / Monterey
3. Tag
14.6.1999
Carmel / Monterey - San Francisco (246km)
Besuch des Monterey Bay Aquariums, Weiterfahrt nach San Francisco, Ausflug San Francisco bei Nacht
4. Tag
15.6.1999
San Francisco
halbtägige Stadtrundfahrt, nachmittags Spaziergang in San Francisco
5. Tag
16.6.1999
San Francisco - Yosemite Nationalpark - Mammoth Lakes (440km)
Fahrt zum Yosemite Nationalpark, nachmittags weiter über den Tioga Paß nach Mammoth Lakes in den Sierra Mountains
6. Tag
17.6.1999
Mammoth Lakes - Death Valley - Las Vegas (538km)
Fahrt durch das Death Valley (Sanddünen, Zabriski Point) nach Las Vegas, Ausflug Las Vegas bei Nacht
7. Tag
18.6.1999
Las Vegas - Zion Nationalpark - Bryce Canyon (443km)
Von Las Vegas zum Zion Nationalpark und weiter zum Bryce Canyon, Spaziergang am Navajo Loop Trail
8. Tag
19.6.1999
Bryce Canyon - Capitol Reef Nationalpark - Moab (424km)
Fahrt über den Capitol Reef Nationalpark nach Moab, abends Raftingtour am Colorado
9. Tag
20.6.1999
Moab - Arches Nationalpark - Vail 467km)
Am Vormittag Besichtigung des Arches Nationalparks (Balanced Rock, Delicate Arch), danach Weiterfahrt nach Vail
10. Tag
21.6.1999
Vail - Rocky Mountain Nationalpark - Denver (427km)
Am Vormittag Besichtigung des Arches Nationalparks (Balanced Rock, Delicate Arch), danach Weiterfahrt nach Vail
11. Tag
22.6.1999
Denver - Gunnison (398km)
Abfahrt nach Colorado Springs und Besuch der U.S. Airforce Academy, danach über den Monarch Paß nach Gunnison
12. Tag
23.6.1999
Gunnison - Mesa Verde Nationalpark (430km)
Morgens Besuch des Black Canyon of the Gunnison, Weiterfahrt durch die alte Silberminenstadt Silverton zum Mesa Verde Nationalpark, Besuch des Mesa Verde NP mit Besichtigung von Cliff Palace
13. Tag
24.6.1999
Mesa Verde Nationalpark - Durango - Taos (440km)
Über das Westernstädchen Durango fahren wir nach Taos
14. Tag
25.6.1999
Taos - Santa Fe - Albuquerque (320km)
Morgens Besuch des Indianer Pueblos Taos, Weiterreise entlang des Rio Grande nach Santa Fe, Stadtrundgang in Santa Fe, danach weiter nach Albuquerque
15. Tag
26.6.1999
Albuquerque - Canyon de Chelly - Kayenta (542km)
Über Gallup zum Canyon de Chelly National Monument, durch das Navajo Indianerreservat bis nach Kayenta
16. Tag
27.6.1999
Kayente - Monument Valley - Grand Canyon (396km)
Morgens Rundfahrt im Monument Valley, danach Weiterfahrt zum Little Colorado und entlang des South Rim zum Grand Canyon Nationalpark, Hubschrauberrundflug über Grand Canyon
17. Tag
28.6.1999
Grand Canyon Sedona - Scottsdale / Phoenix (400km)
Fahrt über Montezumas Castle und Flagstaff zum Red Rock Country of Sedona, entlang des Black Canyon Highways nach Scottsdale / Phoenix in der Sonora Wüste (Saguaro Kaktus, Ocotillo)
18. Tag
29.6.1999
Scottsdale / Phoenix - Los Angeles / Long Beach (683km)
Über den Colorado River und Palm Springs geht's retour nach Los Angeles, nach Long Beach zur Queen Mary, Besichtigung und Übernachtung am Luxuskreuzfahrtsschiff Queen Mary
19. Tag
30.6.1999
Los Angeles (100km)
halbtägige Stadtrundfahrt in Los Angeles, Nachmittags mit Mietauto noch ein Stück entlang des Küstenhighways 1 Richtung Süden
20./21. Tag
1.7./2.7.1999
Rückflug Los Angeles - Wien Schwechat
Morgens Besuch von Venice Beach und des Santa Monica Piers, danach Rückflug nach Österreich


Link zur Homepage Link zum Gästebuch Link zur Kontakt Seite Link zur Suchseite Link zum Disclaimer
Copyright © 1999-2007, Ing. Martin Landler [e-Mail:  |  Internet: http://www.landler.at]