20.8.2007 / v1.5 HOME | KONTAKT | GÄSTEBUCH | SUCHEN Martin Landler / A-2540 Bad Vöslau

[ Homepage Index | Reisen | Natur | Fotogalerien | Astrofotos | Bad Vöslau | Allgemeines | Links ]

USA-Kanada "Naturwunder des Westens" 1997



Anfang
 
Zurück

 
Übersicht
 

Weiter
 
Ende

Yellowstone Nationalpark

Yellowstone Nationalpark

Norris Geyser Basin, Yellowstone Nationalpark - Wyoming / USA

Bild 13 von 15

© 1997, Ing. Martin Landler


·<< Anfang | < Zurück | Übersicht | Weiter > | Ende >>·


er Yellowstone Nationalpark war der erste Nationalpark der USA. Gründungsjahr des Nationalparks war 1872. Der größte Teil des Parks liegt im Bundesstaat Wyoming, der Rest in Idaho und Montana. Den besten Überblick über die Naturattraktionen des Parks hat man von der 229 km langen Grand Loap Road, die in Form einer großen "8" durch den Park führt. Man kommt nacheinander an heißen Schlammquellen, Geysiren, Kalkterassen, Bisonherden usw. vorbei. In den verschiedenen Geysier Basins kann man über Holzstege direkt zu den heißen Quellen und Geysiren wandern. Einer der meistbesuchten Geysire ist der Old Faithful. Überall im Park steigen Dampfsäulen empor oder es brodelt heißes Wasser und Schlamm aus dem Boden. Einige Besuchspunkte sind die Kalksteinterassen in Mammoth Hot Springs, die Gibbon Wasserfälle, das Norris Geyser Basin, Old Faithful u. Mud Volcano. Nicht zu vergessen "The Grand Canyon of the Yellowstone". Die gelbfarbenen Wände des Canyons sind auch verantwortlich für den Namen des Nationalparks. Hier kann man auch die 33 m hohen Upper Falls und die 94 m hohen Lower Falls des Grand Canyon of the Yellowstone bewundern.



Link zur Homepage Link zum Gästebuch Link zur Kontakt Seite Link zur Suchseite Link zum Disclaimer
Copyright © 1998-2007 Ing. Martin Landler [e-Mail: | Internet: http://www.landler.at] Alle Rechte vorbehalten.